Foto: Trinkwassertest/Paul Philipp Braun

Bis zum 31. Dezember 2022 sind Winterrezepte gefragt

 

Unter dem Motto „Ich mix mir Was!ser!“ haben die Stadtwerke Erfurt gemeinsam mit ihrem Wasserversorger, der ThüWa ThüringenWasser GmbH, in den Erfurter Grundschulen 2022 einen Schülerwettbewerb initiiert. Die Schüler können sich mit ihrem „Wasserrezept“ bewerben. 75 Einsendungen aus 6 Schulen gab es für die Sommeretappe vom 22. März bis 30. Juni 2022. Für die Sommerrunde erhielt die 2. Klasse der Grundschule 20 am 21. September 2022 als Preis ein Sprudelgerät. Die Klasse 2b schickte 22 liebevoll gestaltete Lieblingswasserrezepte ein, unter anderem Gänseblümchen-, Zitronen-, Erbeer- und Mandarinenwasser.

Nach der Auszeichnung erlebten die Schüler inkl. Lehrerin eine Wasserveranstaltung rund um das Erfurter Trinkwasser mit Quiz und anschließenden Wasser – Sinnesparcour.

Das wertvollste Lebensmittel der Welt

 

Mit der Ehrung der Sommergewinner ging der Trinkwasserwettbewerb in die 2. Etappe. Bis zum 31. Dezember 2022 sind jetzt Winterrezepte gefragt. Als Preis gibt es auch dieses Mal Trinkwassersprudler für den Klassenraum inklusive Trinkzubehör und CO2-Wechselkartuschen. Die Schulen können sich auch mit ihren Wettbewerbseinsendungen den Einsatz von Julchens Kochmobil in ihrer Schule verdienen. Beim Kochen mit Julchen erfahren die Kinder noch mehr über das wertvollste Lebensmittel der Welt, das Wasser und ganz viel zur gesunden Ernährung. Das braucht man nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.

 

Quelle: Stadtwerke Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt