Grafik: Thüringer Zoopark Erfurt

In Erfurt gilt am Mittwoch, den 20.07.22, die Waldbrandgefahrenstufe 5. Nicht nur Wälder, sondern auch die trockenen Grasflächen sind brandgefährdet. Deshalb bleibt der Zoo morgen zum Schutz aller geschlossen. Am Donnerstag soll der Zoo dann wieder zugänglich sein.

Der Zoopark Erfurt hat sehr viele Grünflächen – über 11 Hektar sind Geschützter Landschaftsbestandteil, dazu zählen außerdem mehrere Wald- und  Weideflächen und die Festwiese. Bei der Trockenheit verbreiten sich Brände extrem schnell. Aufgrund der Größe ist eine sichere Evakuierung nicht möglich.

Seit Montag ist bereits der Waldweg im Zoo gesperrt. Dieser wird voraussichtlich erst kommende Woche wieder für Besucher zugänglich sein. Raucher:innen bittet der Zoo deshalb inständig, Zigaretten nicht auf den Boden zu werfen. Außerdem gilt die dringende Bitte: Glasflaschen sollen ordnungsgemäß entsorgt werden oder an die Gastronomie zurückgegeben werden.

 

Quelle: Thüringer Zoopark Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt