Christine Rauch, Expertin für essbare Wildpflanzen, führt am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, um 17:00 Uhr durch einen Workshop zum „gesündesten Gemüse der Welt“. Neben historischen Anekdoten aus dem Buch von Wolf-Dieter Blüthner und Ralf Fischer, den Erfurter „Brunnenkressepäpsten“, gibt es in der Bibliothek am Domplatz kulinarische Zubereitungstipps und Rezepte verschiedenster Art zum Ausprobieren.

Christine Rauch teilt Wissenswertes und Rezepte rund um die Brunnenkresse

Zudem erfahren die Teilnehmenden, welche Inhaltsstoffe die Brunnenkresse neben den scharfen Senfglykosiden hat und mit welchen positiven Eigenschaften die Pflanze auf den Körper wirken kann. Christine Rauch gibt weiterführende  und Tipps und weiß viel Wissenswertes zu den aktuellen saisonalen Wildpflanzen und Kräutern in Wald und Garten zu berichten.

Der Eintritt kostet 5,00 Euro, 4,00 Euro ermäßigt, 3,00 Euro mit aktuellem Bibliotheksausweis.

Um Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen.bibliothek@erfurt oder telefonisch unter 0361 655-1590 wird gebeten.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt