Foto: „Erinnerungsfoto“ vor dem Rathaus an den ersten Ausbildungstag. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

 

Oberbürgermeister Andreas Bausewein begrüßte heute zum Ausbildungsbeginn 2022 insgesamt 46 neue Auszubildende, Beamtenanwärter und Studierende bei der Stadtverwaltung Erfurt.

Stadtverwaltung ist einer der größten Ausbildungsbetriebe der Landeshauptstadt

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe der Landeshauptstadt bietet die Stadtverwaltung zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten: Aus­gebildet werden neben den klassischen Verwaltungsberufen auch gewerb­lich-technischen Berufe. Ebenfalls ist die Stadtverwaltung Praxispartner in verschiedenen dualen Studiengängen.

In 15 unterschiedlichen Berufen gehen in diesem Jahr Auszubildende, Studierende und Beamtenanwärter den Schritt in ihre berufliche Zukunft im öffentlichen Dienst.

Der Großteil der Auszubildenden beginnt die Ausbildung oder Umschulung bereits am 1. August, aber auch Anfang September nehmen neue Kollegen den Dienst bei uns auf. Sie konnten sich erfolgreich gegen mehr als 700 Mitbewerber durchsetzen.

Die Bewerberinnen und Bewerber absolvierten bis zur endgültigen Unter­zeichnung der Ausbildungsverträge ein Auswahlverfahren. Die Bewerber der klassischen Verwaltungs- und Büroberufe mussten sich im Online-Auswahltest und im digitalen Vorstellungsgespräch beweisen.

Bei den Berufen, die vielleicht nicht in der Verwaltung erwartet werden, wie Fachkraft für Abwassertechnik und Landschaftsgärtner/-in, konnten die Bewerber ihren zukünftigen Arbeitsplatz, z. B. das Klärwerk Kühnhausen, kennenlernen und mussten sich auch praktischen Aufgaben stellen.

Die Stadtverwaltung Erfurt wird weiterhin einen großen Teil des entstehenden Personalbedarfes aus eigenen Nachwuchskräften gewinnen.

Wer sich für einen der Ausbildungs- und Studienplätze bei der Stadtverwaltung Erfurt interessiert, kann sich ab September 2022 online über die Angebote für 2023 informieren.

Die Stadtverwaltung freut sich auch dann wieder auf zahlreiche Bewerbungen, um künftig gemeinsam mit Ihnen für die Landeshauptstadt Erfurt zu arbeiten. Getreu dem Motto: Wir für Erfurt! Du für Erfurt?

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt