Zum diesjährigen Abschluss der Veranstaltungsreihe „Creme Brühlee“ lädt die Kulturdirektion am Dienstag, dem 13. September 2022, um 17:00 Uhr, alle Kinder und Familien mit Picknickkorb und -decke in den Brühler Garten.

„Nepomuk und der Rabel“ im Brühler Garten

 

Beim Kinderkonzert „Nepomuk & der Rabel“ mit Annika Bosch und Tilman Wölz findet ein kleiner Junge einen verletzten „Starenvogel“ im Wald. Dieser Vogel darf bis zu seiner Genesung bei dem Jungen wohnen und erzählt ihm jeden Abend eine „Gute-Nacht-Geschichte“ aus nahen und fernen Ländern. Die Reise für Nepomuk und den Vogel beginnt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist wie immer kostenlos.

In den Sommermonaten versüßt „Creme Brühlee“ einmal monatlich mit Musik, Kleinkunst und Kinderprogrammen auf der Wiese des Brühler Gartens den Nachmittag. Auch für das kommende Jahr ist ein vielfältiges Programm geplant.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt