Foto: Stadtwerke Erfurt

 

Die schönste Kräuterschnecke Erfurts ist im Garten der „Marbacher Lausbuben“ entstanden. Die Kinder und die 13 Mitarbeiterinnen sind richtige Gartenexperten. Drei Hochbeete und die Kräuterschnecke werden in jedem Jahr bepflanzt und gepflegt. Die Kräuterschnecke ist etwas in die Jahre gekommen und dank der Erfurter Stadtwerke wurde sie nun einer gründlichen Schönheitskur unterzogen. Die Kindertagesstätte gehört zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Junges Gemüse“, der zum vierten Mal Kindereinrichtungen die Umsetzung ihres Gartenprojektes ermöglichte. Damit unterstützen die Stadtwerke Erfurt in diesem Jahr wieder zehn realistisch umsetzbare Projekte in den drei Kategorien Starthilfe, Junges Gemüse und Gesunde Ernährung mit jeweils 500 Euro.
„Gesunde Ernährung ist ein Thema, das bereits im Kindergartenalter eine große Rolle spielt, so auch hier bei den Marbacher Lausbuben. Wenn das Gemüse selbst gezogen und geerntet wurde, dann schmecken auch gesunde Gerichte vielen Kindern. Mit der neuen Kräuterschnecke erhalten die Gerichte nun noch einen besonderen Pfiff“, so Annett Glase, verantwortlich für die Schulkommunikation in den Erfurter Stadtwerken.
Die Marbacher Kindereinrichtung nutzt ein renoviertes Fachwerkhaus mitten im Ortsteil, umgeben von einem großzügig angelegten Erlebnisspielplatz. 94 Kinder ab zwei Jahren werden hier betreut. Seit 2019 ist die KiTa von der Stiftung Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) zertifiziert als „Haus der kleinen Forscher“. Neben dem Forschen und Experimentieren spielen auch das persönliche Erleben und das Lernen durch eigene praktische Erfahrungen eine große Rolle. Die Angebote für die Kinder sind dank des eigenen Gartens naturverbunden. Das Gärtnern spielt eine große Rolle im Kindergartenalltag. „Wir sind sehr froh, dass wir seit März gemeinsam mit den Eltern die Kräuterspirale wieder auf Vordermann bringen konnten. Unsere Kinder haben beim Bepflanzen fleißig mitgeholfen und sind stolz auf das neue Kräuterbeet. Wir haben hier in der KiTa bestimmt die schönste Kräuterschnecke in Erfurt durch die tolle Hilfe der Eltern und Kinder. Möglich wurde das durch die finanzielle Unterstützung der Stadtwerke Erfurt“, freute sich die stellvertretende Vorstandsvorsitzende vom Förderverein Marbacher Lausbuben e.V., Vera Hohlfeld. Zum diesjährigen Sommerfest am 29.6.22 wurde die neue Kräuterspirale offiziell übergeben.

 

Quelle: Stadtwerke Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt