Herbst 2020

Neubauten am Juri Gagarin Ring

Oktober 2020

Im Oktober 2020 wachsen 2 Hochhaustürme in den Himmel. Hier am nördlichen Juri Gagarin Ring befand sich zu DDR Zeiten das Jugendtouristen-Hotel Völkerfreundschaft. Der Komplex wurde Ende der 1990″er Jahre abgerissen. Auf dem Gelände- eine Brachfläche bis dahin- entstand 2016 der WirGarten als temporäres Projekt.

In der Magdeburger Allee wird gearbeitet

Oktober 2020

Die Bahnsteige der Erfurter Straßenbahn entsprechen auch 2020 nicht überall den neusten Standards. Deswegen werden, wie hier in der Magdeburger Allee/Haltestation Wendenstraße, diese modernisiert. Gleichzeitig verlegt man auch die Radwege, wie schon im nördlichen Teil der Magdeburger Allee, vom Bügersteig auf die Straße. Die Baustelle befindet sich zwischen Wendenstraße und Eislebener Straße.

Maskenpflicht in der Erfurter Innenstadt

Oktober 2020

Mit der Allgemeinverfügung vom 26.10.2020 gilt in der Erfurter Innenstadt ab dem darauffolgenden Tag Maskenpflicht auch im Freien. Hintergrund sind die steigenden Infektionen mit dem Coronavirus. Das Tragen eines Mund/Nasenschutzes wird aber erst zur verbindlichen Vorschrift, wenn ein Mindestabstand zwischen fremden Personen von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. Einige Erfurter sind mit, andere ohne Maske unterwegs.

Bachstelzen Cafe in Erfurt/Bischleben

November 2020

Das Bachstelzen Cafe existiert seit den 1930″er Jahren. Bis 2015 war es ein traditionelles Ausflugslokal- Cafe, Kuchen, Bockwurst. Dann übernahm die bekannte Köchin Maria Groß die Lokalität- mit einem neuen Konzept.

Erster Frost nach Frühlingstemperaturen im November

November 2020

In der Nacht zum 05.11.2020 gab es den ersten Frost im herbstlichen Erfurt. Ein paar Tage vorher stieg das Thermometer noch auf fast 20 Grad. Die Erfurter Seen bei Kühnhausen „dampfen“ deshalb an diesem Morgen. Die Schwäne fliegen hier vom warmen Wasser zum kalten Feld.

Goldenes Fahrrad an der Lutherkirche

November 2020

„Goldene Zeiten statt grauer Alltag“- das goldlackierte Rad vor der Lutherkirche wirbt für eine Aktion des Vereins „Radentscheid Erfurt“. Dieser fordert verbesserte Bedingungen für das Radfahren in Erfurt. Mit der Aktion sollen Unterschriften für das Anliegen der Initiatoren gewonnen werden.

Freibad Möbisburg im Herbst

November 2020

Das Bad wurde 1975 erbaut. 2011 bildet sich der „Förderverein für das Freibad Möbisburg“, um die Stadt Erfurt bei Unterhalt und Sanierungsmaßnahmen zu unterstützen. Seit 2018 gibt es die Zusage das Hauptbecken des Bades zu sanieren und im Rahmen dessen zu verkleinern. Konkret heißt das:Es stehen Bundesmittel zur Verfügung, welche die Stadt Erfurt abrufen kann- bei Einsatz entsprechender Eigenmittel.

 

Grundmühle hat vorübergehend geschlossen

November 2020

Die Grundmühle im Weissbachtal ist ein beliebtes Ausflugsziel der Erfurter. Sie liegt zwischen den Ortsteilen Tiefthal und Töttelstädt. Im November 2020 bleibt die Gaststätte aufgrund der aktuellen Corona Beschlüsse bis auf Weiteres geschlossen.

 

Grünes Kreuz leuchtet

November 2020

In ganz Deutschland haben Bauern grüne Kreuze auf ihre Äcker und Felder gestellt, so auch in Erfurt. Sie wollen damit für mehr Akzeptanz ihrer Arbeit werben und zum Nachdenken darüber anregen, was ihr Berufsstand für die Gesellschaft bedeutet.

Dieses Kreuz in Erfurt/Bindersleben, zwischen Ikea und Flughafen aufgestellt, ist sogar nachts zu sehen- es leuchtet.

 

Abriss der Fußgängerbrücke am Schmidtstedter Knoten

November 2020

Die 1977 fertiggestellte Fußgängerbrücke über Stauffenbergallee und Flutgraben wird Ende November 2020 abgerissen und durch ein neues Bauwerk ersetzt. Dieses nennt sich dann Panoramadeck. Die Funktion wird die der alten Brücke ähneln: Menschen trocken und unbeschadet über Flutgraben und Stauffenbergallee zu bringen.

 

Weihnachtsschmuck in Erfurt

November 2020

In der letzten Novemberwoche schmückt sich Erfurt für die Weihnachtszeit. Der bundesweit bekannte Weihnachtsmarkt wurde zwar abgesagt, die Straßen und Plätze werden aber wie jedes Jahr mit dem meist leuchtenden Schmuck versehen. So auch hier am Krämpfertor.

 

Venedig im Herbst

November 2020

Im Erfurter Venedig ist es ruhig geworden. Der kleine Park am Rande der Altstadt zieht in der warmen Jahreszeit viele Menschen an. Hier wird gegrillt, gespielt und Musik gehört- nicht immer zur Freude der Anwohner.

 

Steigerwald im Herbst

November 2020

Der Steigerwald ist ein bemerkenswerter Ort in Erfurt: Ein richtiger Wald auf dem Gebiet einer Großstadt. Hier kann man wandern, mit dem Fahrrad unterwegs sein, eine kleine Auszeit nehmen. Wenn im Herbst das Laub fällt, kann der Städter hier Eines richtig erleben: Den Herbst.