Erfurt (ots)

Beide Fahrzeuge waren mit einem Keyless Go System ausgestattet.

 

Am Montagmorgen erlebten gleich zwei Erfurter eine böse Überraschung. In der Nacht hatten Unbekannte ihre Autos gestohlen. Ein 50-jähriger Mann büßte so seinen fünf Jahre alten BMW im Wert von mehr als 38.000 Euro ein. Der Eigentümer hatte seinen Wagen in der Semmelweisstraße geparkt. In der Kantstraße verschwand von der Grundstückseinfahrt eines 80-Jährigen ein Lexus im Wert von 65.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren mit einem Keyless Go System ausgestattet. Die Polizei hat die Fahndung nach den gestohlenen Autos eingeleitet. (JN)

 

Teile dieses Stück Erfurt