Erfurt (ots)

Eine 29-jährige Fahrschülerin wurde Montagmittag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Während einer Fahrstunde befuhr sie die Ostumfahrung in Richtung Norden. Auf Höhe Abzweig Roter Berg fuhr ein 53-jähriger Lkw-Fahrer auf das Fahrschulauto auf. Die genauen Umstände des Unfalls sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die 29-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. (JN)

 

Teile dieses Stück Erfurt