Foto: Marktstraße in Erfurt/Archiv ich liebe Erfurt

 

Erfurt (ots)

 

Montagmittag kurz nach 11:00 Uhr ereignete sich in der Erfurter Altstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Radfahrer befuhr die Marktstraße in Richtung Domplatz. Plötzlich kam ein 5-jähriger Junge aus einem Ladengeschäft und lief unvermittelt auf die Fahrbahn. Das Kind wurde von dem Fahrrad erfasst und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. (DS)

 

Teile dieses Stück Erfurt