Erfurt (ots)

Auf dem Erfurter Domplatz bieten gerade beim Altstadtfrühling mehrere Schausteller ihre Fahrgeschäfte oder Speisen und Getränke an. In der Nacht zu Dienstag führte eine unbekannte Person auf dem Domplatz allerdings nichts Gutes im Schilde. Zwischen 22:15 und 08:00 Uhr beschädigte ein Langfinger an einem Verkaufswagen den Rollladen und stieg in diesen ein. Anschließend stahl der Dieb Bargeld sowie mehrere Flaschen Alkohol. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls auf und sicherte vor Ort Spuren. (JN)

 

Teile dieses Stück Erfurt