Foto: Altstadt Erfurt bei Nacht, ich liebe erfurt/Archiv

 

Erfurt (ots)

 

Einbrecher hatten es von Dienstag auf Mittwoch auf eine Zahnarztpraxis in der Erfurter Altstadt abgesehen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in die Praxisräume und durchwühlten anschließend mehrere Schränke. Dabei entwendeten sie eine geringe Menge Bargeld. Der entstandene Sachschaden konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden, dürfte aber um ein Vielfaches höher sein als der Wert der Beute. Die Kriminalpolizei sicherte zahlreiche Spuren und nahm Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf. (DS)

Teile dieses Stück Erfurt