07.09.2023 13:23 Gorndorf

Am Dienstagabend soll es zu einem Angriff auf ein junges Mädchen im Saalfelder Stadtteil Gorndorf gekommen sein. Die Jugendliche (nicht ortsansässig) soll nach eigenen Aussagen im Bereich der Stauffenbergstraße gelaufen sein, als eine bislang unbekannte Person auf unbekannte Art und Weise an sie herantrat und sie mit einem spitzen Gegenstand oberflächlich verletzte. Die sofortig eingesetzten Beamten konnten den mutmaßlichen Täter, der dann zu Fuß flüchtete, nicht aufgreifen. Eine Personenbeschreibung des Gesuchten konnte nur sehr vage durch das junge Mädchen mitgeteilt werden. Auch wurde das unbekannte Tatmittel bislang nicht aufgefunden. Eine kleine, oberflächliche Verletzung wurde am Einsatzort durch den Rettungsdienst versorgt. Bislang liegen keine weiteren Erkenntnisse zu den Umständen und Hintergründen vor; dennoch werden Ermittlungen gegen Unbekannt aufgrund des Verdachts der Gefährlichen Körperverletzung geführt. Aktuell können polizeilicherseits keine weiteren Angaben zu dem Sachverhalt gemacht werden.

Teile dieses Stück Erfurt