In der Ausstellung „Art, Fashion, Culture. 10 Years Le Mile Magazine“ in der Galerie Waidspeicher finden bis zum Ausstellungsende noch mehrere spannende Veranstaltungen statt.

Gespräche über Fotoarbeit und Skulpturen

So ist am Samstag, dem 11. Juni, um 20 Uhr die international arbeitende Fotojournalistin Laetitia Vancon (New York, München) zu Gast, welche regelmäßig in der New York Times publiziert. In der „Le Mile“-Ausstellung ist sie mit ihrer Fotoserie „My Home, My Prison“ vertreten. In dieser portraitiert sie eine Familie aus Albanien, die aus Angst vor Blutrache ihr Grundstück nicht mehr verlässt.

Am 23. Juni spricht die Bildhauerin Theresa Rothe aus Leipzig um 18 Uhr über ihre Arbeit. Sie zeigt in der Ausstellung die beiden großen Skulpturen „Heads“ und „me as a worm“, die unter anderem aus Fellstoffen, Draht, Knete und Harz entstanden.

Die Abschlussveranstaltung findet am Sonntag, dem 3. Juli, von 15 bis 18 Uhr statt.

Interessierte sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt