Foto: Faszinatur 100 – Blick in die Ausstellung Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

 

In den Sommerferien haben kreative und naturinteressierte Kinder zahlreiche Möglichkeiten, im Naturkundemuseum und in der Kunsthalle aktiv zu werden.

Anmeldungen noch möglich

Vom 9. bis zum 12. August findet zum Thema „Die letzten ihrer Art“ ein medienpädagogischer Workshop für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren statt. Dabei werden verschiedene Themen zu Artenvielfalt und Artenschutz spielerisch und kreativ erkundet.

In der Zeit vom 16. bis zum 19. August richtet sich der Zeichenworkshop „Mimikry“ an Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren und lädt sie zur kreativen Auseinandersetzung mit der Tierwelt ein.

Für beide Workshops gibt es noch wenige freie Plätze. Eine Anmeldung hierfür telefonisch bei Frau Baumbach unter 0361 655-5684 ist dringend erforderlich.

An mehreren Terminen im Juli und im August finden auch Kinderführungen auf der Arche Noah des Naturkundemuseums sowie in der aktuellen Ausstellung „Faszinatur 100“ in der Kunsthalle statt.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt