Wermutmühlenweg: Polizei trifft alten Bekannten

Auf einen alten Bekannten trafen Polizeibeamte am Montagnachmittag im Wermutmühlenweg in Erfurt. Der bestens bekannte 31-Jährige wurde dabei erwischt, wie er mit einem nicht zugelassenen Peugeot von einem Parkplatz fuhr. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem fuhr er unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Zu allem Übel waren am Auto noch gestohlene Kennzeichen angebracht und der 31-Jährige hatte Drogen einstecken. Den Mann erwartete eine Blutentnahme. Gegen ihn wurden gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet. (JN)

Teile dieses Stück Erfurt