Gemeinsame praktische Übungen

Am Freitag, dem 14. Oktober 2022, von 17 bis 20 Uhr bietet Lara von Lindeiner an der Volkshochschule Erfurt einen „Erste-Hilfe-Kurs für die Katze“ an, indem die Teilnehmenden Informationen über Erstmaßnahmen, die diese bei ihren Katzen bei Erkrankungen und Unfällen durchführen können, bis der Tierarzt die weitere Versorgung übernimmt.

Dabei werden insbesondere die Messung der Puls- und Atemfrequenz, Wiederbelebung, der Tiertransport bei Verletzungen sowie Handlungsmöglichkeiten bei Schock, Vergiftungen, Brüchen, Stichen oder Blutungen thematisiert. Anhand von Modellen sollen im Kurs gemeinsame praktische Übungen wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung, das richtige Anlegen eines Druckverbandes und noch mehr geübt werden.

Die Anmeldung zum Kurs ist per E-Mail über volkshochschule@erfurt.de unter Angabe der Kursnummer 22-11521 oder vor Ort in der Volkshochschule, Schottenstraße 7, möglich. Die Kursgebühr beträgt 16 Euro, ermäßigt 12,80 Euro.

 

Quelle: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt