Foto: Egapark im Frühjahr/Archiv ich liebe erfurt

 

Im Osternest des Egaparks findet sich in diesem Jahr ein ganz besonderes Geschenk: Alle Kinder bis einschließlich 16 Jahren kommen am Ostersonntag kostenlos in den Park. Voraussetzung ist dafür ein Ticket, das vorab im Onlineshop gebucht wird.

Freier Eintritt bis 16 Jahre am Ostersonntag

Und – der Osterhase bleibt in diesem Jahr länger im Egapark – für zwei Tage hat er sich angekündigt. Zwischen Tausenden Blumen, sattgrünem Rasen oder mümmelnden Artgenossen im Kinderbauernhof findet das Langohr für das bevorstehende Fest im 36 ha großen Gartenpark beste Bedingungen. Damit der große Hase nicht so allein ist, sind alle kleinen Besucher dazu aufgerufen, in ihrem schönsten Osterkostüm zu erscheinen. Vielleicht wimmelt es dann nur so von Hasen und Küken auf den Wegen und Wiesen. Als besondere Überraschung gibt es in diesem Jahr eine Ostertombola.

Der Ostersonntag steht ganz im Zeichen der Familien. Von 9 bis 18 Uhr vermittelt die Löwenzahnshow viermal kurzweilig Wissenswertes für kleine und große Zuschauer. Mit dabei ist auch Hund Keks, allen Löwenzahnfans bekannt aus der Fernsehsendung. Der Osterhase ist in diesem Jahr ganz umweltfreundlich unterwegs, der Osterhasen-Express bringt vormittags und nachmittags den Osterhasen und seine Freunde zu den Kindern an die Bühne. Ganz sauber mit elektromobilem Antrieb. Auf der großen Wiese ist nicht nur der Osterhase anzutreffen, das Team von Antenne Thüringen sorgt für beste Unterhaltung. Besonderer Höhepunkt: Moderator Jens May kürt die schönsten Miniosterhasen. Tierisches Vergnügen erwartet die Zuschauer bei Hajo’s Mitmachshow. Friederike entführt in die wunderbare Welt der bunt schillernden Riesenseifenblasen – zum Staunen und Mitmachen. Einen flauschig-weichen Freund zum Mitnehmen kann man sich in der Kuschelwerkstatt selbst herstellen.

Stimmungsvoller, entspannter Ostermontag

Nach so viel Trubel lässt es der Osterhase am Montag von 11 bis 16 Uhr ruhiger angehen. Im Egapark kommen dann Flaneure und Blumenliebhaber auf ihre Kosten, können sie Kunst und den blühenden Frühling mit allen Sinnen genießen. Kleinkunst und frühlingshafte Walkacts überraschen die Spaziergänger im Park. Chansons und Poesie kann man am Lesebaum lauschen. Liegestühle auf der Wiese, lauschige Plätze im Park und gastronomische Angebote versprechen einen entspannten Ausklang des Osterfestes.

Unbedingt an beiden Tagen die Picknickdecken mitbringen, auf den samtweichen Rasenflächen dürfen und sollen es sich alle Besucher bequem machen.

Quelle: Stadtwerke Erfurt

 

Teile dieses Stück Erfurt