Foto: Straßenbahn in Erfurt/Archiv ich liebe Erfurt

 

Für neun Euro einen Monat lang bundesweit den Nah- und Regionalverkehr nutzen – egal, ob EVAG-Abonnent oder ÖPNV-Neukunde – das ermöglicht das 9-Euro-Ticket. Der Vorverkauf startete gestern in Erfurt. Allein im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger wurden an einem Tag 1.330 Tickets für den Monat Juni verkauft. Für die Monate Juli und August gingen zusammen 1.325 Tickets über die Ladentheke.

Zu kaufen gibt es das 9-Euro-Ticket im EVAG-Mobilitätszentrum, an den Haltestelle-Automaten und den EVAG-Agenturen. Der Aktionszeitraum für das 9-Euro Ticket ist der 1. Juni bis 31. August 2022. Wichtig: Damit gilt das Ticket auch erst ab 1. Juni. Wer jetzt schon damit fährt und bei der Kontrolle das Ticket vorweist, riskiert grundsätzlich ein erhöhtes Beförderungsentgelt, muss 60 Euro Strafe zahlen

 

Quelle: Stadtwerke Erfurt

.

Teile dieses Stück Erfurt