Foto: Markenemblem Opel/Archiv ich liebe Erfurt

 

Erfurt (ots)

 

Ein 34-jähriger Mann erwischte gestern Nachmittag am Boyneburgufer einen Jugendlichen, der gerade im Begriff war, von einem geparkten Audi das Markenemblem zu entfernen. Der Mann hielt den Teenager bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei dem 16-Jährigen wurden mehrere Markenembleme aufgefunden. Die Beamten stellten im unmittelbaren Umfeld drei angegriffene Autos fest. Drei Embleme der Marken Mini Cooper, Mercedes-Benz sowie Peugeot konnten vor Ort keinen Autos zugeordnet werden. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich unter Angabe der Vorgangsnummer 0123203 bei dem Inspektionsdienst Nord (0361/7840-0) zu melden. (JN)

 

 

Teile dieses Stück Erfurt